News : Modifizierte HD-5800-Karten ab Januar?

, 43 Kommentare

Während es von der Radeon-HD-5700-Serie bereits einige Modelle verschiedener Hersteller gibt, die nicht auf das Referenzdesign setzen, sieht die Situation bei den Radeon-HD-5800-Karten (bezüglich Luftkühlung) anders aus: Dort gibt es nur die Standard-Version.

Wie die Kollegen von TweakTown nun in Erfahrung gebracht haben wollen, soll sich dies in den nächsten Wochen, genauer gesagt ab Januar, ändern. Denn angeblich hat ATi Ende letzter Woche ein entsprechendes Design-Kit zu den Partnern geschickt, sodass diese nun anfangen können, Kühlkonstruktionen für die Radeon HD 5850 sowie Radeon HD 5870 zu entwickeln beziehungsweise diese auf die 3D-Beschleuniger anzupassen.

Sapphire Radeon HD 5870 Vapor-X
Sapphire Radeon HD 5870 Vapor-X

Mit von der Partie wird unter anderem wieder Sapphire sein, was bereits seit einigen Wochen kein Geheimnis mehr ist. Denn erste Bilder einer Radeon HD 5870 Vapor-X sind schon längst ins Internet gelangt.