News : PlayStation 3 Slim ab morgen bei Aldi

, 424 Kommentare

Heimlich, still und leise bereitet der Discounter Aldi ein kleines Technikfeuerwerk vor. Schon ab morgen, dem 05. November, wird es in den Filialen von Aldi die PlayStation 3 Slim nebst Controllern und Spielen zu kaufen geben. Das Angebot scheint so verlockend zu sein, dass man auf den Werbeflyern nichts dazu findet, damit die Filialen nicht überrannt werden.

Bereits seit einigen Tagen kursieren Gerüchte zum Verkauf der PlayStation 3 Slim bei Aldi im Netz. Stets waren es dubios wirkende Aldi-Mitarbeiter, die das kommende Angebot bestätigt haben sollen. Tatsächlich erscheint das Vorgehen des Discounters jedoch eigenartig, findet sich doch weder bei Aldi Nord noch bei Aldi Süd ein Hinweis auf Sonys Konsole. Nach unseren Recherchen stimmen die Angaben jedoch. So wurde der Verkauf der Konsole etwa von der Aldi Regionalverwaltung in Berlin bestätigt. Zu viel wollte man jedoch nicht verraten. Sicher konnte man dort auch nur mitteilen, dass Aldi Nord eine Sony PlayStation 3 Slim ab morgen verkaufen wird – mehr können die zu Aldi Nord gehörige Regionalverwaltung Berlin sowie auch eine Pressesprecherin aus Essen (Sitz der Geschäftsleitung von Aldi Nord) nicht bestätigen. Ein Anruf bei Aldi Süd ergab allerdings ebenfalls eine positive Rückmeldung. Auch dort soll die Konsole ab morgen in allen Filialen verkauft werden.

Den bisherigen Berichten zufolge, die ihren Ursprung beim Online-Versandhändler Amazon zu haben scheinen, wird das Bundle aus PS3 Slim, zwei Dual-Shock-Controllern sowie dem Spiel „Wipeout HD“ 299 Euro kosten. Auch ein Verkaufspreis von 319 oder 329 Euro wird genannt, ebenso wie ein zweites Spiel in der Packung. Unsere Recherchen förderten einen Verkaufspreis von 319 Euro bei Aldi Süd zutage. Dieser umfasst allerdings nur die Konsole selbst, also ohne ein Spiel. Das Spiel Singstar soll ebenfalls erhältlich sein. Zudem wird eine Garantie von drei Jahren geboten, so bestätigte man es uns am Telefon. Dies wäre ein längerer Zeitraum als üblich, weshalb auch der recht hohe Preis der Konsole in einem anderen Licht erscheint. Andernorts ist die Konsole auch schon für unter 300 Euro zu haben, weshalb der Preis allein keine Kampfansage des Discounters ist.

Denkbar ist dennoch, dass sich bis zur tatsächlichen Ladenöffnung morgen noch einiges tut. Derweil laufen noch weitere schriftliche Anfragen unsererseits, um die verschiedenen Eckpunkte unter einen Hut bringen zu können. Dass es die Konsole ab morgen bei Aldi geben wird, steht aber fest.

Update 19:56 Uhr  Forum »

In einer Aldi-Filiale in Berlin hat man uns vor wenigen Minuten bestätigt, dass die PS3 Slim ab morgen inklusive zwei Controllern, Wipeout HD Fury für 299 Euro erhältlich sein wird.

Update 23:59 Uhr  Forum »

Bei den Metro-Töchtern MediaMarkt und Saturn wollte man sich dies natürlich nicht gefallen lassen und hat kurzerhand Konkurrenzangebote zusammengestellt: Für 239 Euro wandert die Playstation 3 (Slim, 120 GB) dort über die Ladentheke. Im Preis ist bei Saturn ebenso wie bei dem roten Elektronikriesen allerdings nur ein einziger DualShock-Controller enthalten, außerdem hat man auf Spiele-Beigaben verzichtet – man ist also nicht automatisch „blöd“, wenn man woanders zuschlägt.

Update 05.11.2009 09:26 Uhr  Forum »

Mittlerweile werden die Angebote sowohl bei Aldi Nord als auch bei Aldi Süd im Internet gelistet. In beiden Fällen werden eine PlayStation 3 Slim nebst zwei DualShock-Controllern und Wipeout HD samt Erweiterung angeboten. Auch der Preis beträgt deutschlandweit 299 Euro, womit die gestern noch fragwürdigen Differenzen nunmehr als nicht existent ausgemacht werden können.