News : Erste ATi Radeon HD 5670 aufgetaucht

, 94 Kommentare

Zu Beginn des kommenden Jahres wird AMD die Einsteiger-Karten der 5000er-Serie präsentieren. Passend dazu sind zwei erste Bilder einer ATi Radeon HD 5670 sowie Benchmarks aufgetaucht, ein GPU-Z-Screenshot klärt zudem über einige technische Spezifikationen auf.

Das Modell 5670 dürfte – wie bereits in der Vergangenheit – der schnellere Ableger sein, eine 5650 wird folgen. Das Topmodell dieser Einsteiger-Serie mit dem Codenamen „Redwood“ wird ebenfalls auf GDDR5 in Größe von 1 GByte bauen, der mit effektiven 4.000 MHz taktet. Das Speicherinterface ist allerdings nur noch 128 Bit breit. Der Chiptakt liegt bei 775 MHz, laut GPU-Z hat die Karte zudem 400 Stream-Prozessoren, was genau einem Viertel des Flaggschiffs 5870 entspricht.

ATi Radeon HD 5670
ATi Radeon HD 5670

Erste Benchmarks sehen das Modell Radeon HD 5670 teilweise deutlich über dem Vorgänger 4650. Wie aber Verhältnis zur 4770 aussieht, ist noch nicht bekannt. Diese kann mit mehr Stream-Prozessoren punkten und setzt ebenfalls auf GDDR5-Speicher und die 40-nm-Fertigung, die Taktraten sind jedoch leicht niedriger. Der zu erwartende Schlagabtausch im Preissegment unter 100 US-Dollar geht im ersten Quartal über die Bühne, ein genaueres Datum gibt es allerdings noch nicht.

ATi Radeon HD 5670
ATi Radeon HD 5670
ATi Radeon HD 5670
ATi Radeon HD 5670