News : Neue Version von Intels SSD-Toolbox verfügbar

, 131 Kommentare

Im letzten Monat veröffentlichte Intel für seine aktuelle SSD-Serie X25-M G2 eine neue Firmware für die Unterstützung des TRIM-Befehls sowie die SSD-Toolbox, welche das Säubern der Flash-Zellen auch mit Windows XP und Vista erlaubt.

Sowohl die Firmware als auch die Toolbox mussten jedoch aufgrund von Problemen mit dem Updater bzw. einem Bug in der Toolbox zurückgezogen werden. Nun bietet Intel die zweite, fehlerbereinigte Version der SSD-Toolbox zum Download an. Eine überarbeitete Version des Firmware-Updates wurde bereits zu Beginn diesen Monats veröffentlicht.

Damit steht die Möglichkeit, die Flash-Zellen von Inhalten zu säubern, die auf der Ebene des Betriebssystems bereits gelöscht wurden, auch wieder für Nutzer von Windows XP und Vista zur Verfügung. Durch die Nutzung der neuen Firmware und TRIM bzw. der SSD-Toolbox konnten die Schreibraten von Intels aktueller SSD-Serie mit MLC-Flash-Chips etwas gesteigert werden. Zudem sollte dadurch die Lebenserwartung der SSD erhöht worden sein, da die gereinigten Zellen für die Wear-Leveling-Algorithmen zur Verfügung stehen.

Link zur aktuellen Firmware und der SSD-Toolbox für Intels X25-M G2 „Postville“