2/2 New Super Mario Bros. Wii im Test : Auch nach 30 Jahren noch ein Hit

, 60 Kommentare

Fazit

Die wichtigste Erkenntnis aus diesem Test lautet: Altbewährtes muss man nicht unbedingt loswerden. Nach manchem fragwürdigen Ausflug schickt Nintendo die Super Mario Bros. mit NSMBW zurück zu den Wurzeln, und siehe da: Trotz der visuell eher altbackenen 2D-Präsentation und trotz des wirklich oft bedienten spielerischen Hintergrundes kann der Titel andauernd und in verschiedenen Umgebungen – vom ernsthaften Mario-Zocker bis zur unverkrampften Party-Bande – für heitere Stunden sorgen.

New Super Mario Bros Wii

Möglich macht dies zum einen eine gelungene, aufgewertete Steuerung, die die Funktionalität der Wiimote sinnvoll nutzt, ohne den Bogen zu überspannen. Außerdem bleibt „Super Mario“ auch mit Blick auf das Level-Design „Super Mario“: Dieses fällt innerhalb der grundlegend eher einfach gehaltenen Darstellung überraschend detailreich, aufwändig und vor allem abwechslungsreich aus und bietet einen Schwierigkeitsgrad, wie man ihn aus anderen Titeln der Serie kennt.

Nimmt man also die Kern-Aspekte von Super Mario zum Maßstab für eine Empfehlung, so lässt sich sagen, dass der/die Spieler/in mit New Super Mario Bros. Wii einen ausgezeichneten Jump 'n' Run Titel erhält, der alle Freunde des Genres und manchen Gelegenheitsspieler über einen längeren Zeitraum hinweg ansprechen dürfte.

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.