News : Windows 7 Family Pack bereits ausverkauft

, 47 Kommentare

Als „Family Pack“ bot Microsoft bis vor kurzem drei Upgrade-Versionen von Windows 7 in einem sogenannten Bundle an, um Haushalten mit mehreren PCs das gemeinsame Upgrade auf den neuen Windows-Sprössling zu ermöglichen. Damit ist nun Schluss: Seit einigen Tagen ist diese Version offiziell ausverkauft.

Windows 7 Family Pack: Ausverkauft
Windows 7 Family Pack: Ausverkauft

Zwar ist das Family Pack noch bei einigen Einzelhändlern erhältlich, die von Microsoft vorgeschlagene unverbindliche Preisempfehlung von 149 Euro wurde allerdings schon am 23. Oktober erstmals überschritten. Die Restbestände werden zum Preis von über 185 Euro angeboten, weshalb es wohl nicht mehr lange dauern wird, bis diese vom Markt verschwinden oder zumindest den Preis dreier einzelner Exemplare von Windows 7 Home Premium überschreiten – bei einem Stückpreis von rund 69 Euro fehlt dazu nicht mehr viel.

Ob Microsoft eine Neuauflage des Angebots plant oder in Zukunft ein ähnliches Paket schnüren wird, ist nicht bekannt. Es ist allerdings nicht auszuschließen, da das amerikanische Softwareunternehmen nach den mageren Verkaufszahlen des Vorgängers Windows Vista auf eine hohe Verbreitung seines neuen Produkts angewiesen ist, um die gute Marktposition gegen Mac OS X, Linux und anderen Konkurrenten zu verteidigen.