News : AU Optronics ab 2011 mit OLED-Displays

, 24 Kommentare

Der größte LCD-Produzent der Welt, AU Optronics, wird ab 2011 erste, vor allem für kleine bis mittelgroße Anwendungsgebiete vorgesehene OLED-Displays produzieren. Dies gab Firmenpräsident und CEO LJ Chen in einem Interview bekannt. Demnach soll die Installation der Produktionsanlagen bis Ende 2010 abgeschlossen sein.

AU Optronics hat bereits in der Vergangenheit OLED-Displays hergestellt, die Produktion aufgrund der damaligen Unausgereiftheit von Materialien und Geräten zunächst wieder aufgegeben. Die erneute Aufnahme der OLED-Produktion ist Teil der neuen Firmenstrategie, die eine Ausweitung des Produktportfolios hin zu OLED- und FEDs vorsieht. Erste Feldemissionsbildschirme seien Chen zufolge nach dem kürzlichen Erwerb von FED-Technologie der Sony-Tochter Field Emission Technologies (FET) und von FET Japan (FETJ) 2011 oder 2012 zu erwarten.