News : Fünf neue Notebooks mit HM55 von Asus

, 23 Kommentare

Mit fünf neuen Notebooks auf Basis des HM55-Chipsatzes stellt Asus auf der diesjährigen CES ein recht großes Update seines Portfolios vor. Die N61- und N71-Serie wird je um zwei Modelle mit Intels neuem Arrandale-Prozessor erweitert. Die K52-Serie bekommt ein neues Modell. Die Preise der fünf Neuen liegen zwischen 749 und 1079 Euro.

Die Modelle Asus N61JV und N61JA sowie N71JV und N71JA zielen ganz in Richtung Multimedia und bieten jeweils einen USB3.0-Eingang und eSATA. Die ersten beiden bieten je ein 16-Zoll-Display (1.366 x 768 Pixel) mit LED-Hintergrundbeleuchtung und die anderen beiden ein 17,3-Zoll-Display (1.600 x 900 Pixel) mit selbiger Beleuchtung. Als Prozessor kommt bei den JV-Modellen ein Core-i5 430M (2,26 GHz) und bei den JA-Modellen ein Core-i5 520M (2,26 GHz) zum Einsatz, als Speicher dienen jeweils 4 GByte. Für die grafische Leistung sorgen Nvidias GeForce GT 325M mit 1.024 MByte VRAM (JV-Modelle) oder ATIs HD5730 mit 1.024 MByte VRAM (JA-Modelle). Die beiden Vertreter der N71-Serie können mit einem HDMI-Ausgang und Bluetooth aufwarten, letzteres bietet auch das N61JA. Allen gemein ist die Unterstützung des n-Standards bei WLAN.

Mit dem K52JR stellt Asus zudem ein 15,6-Zoll-Notebook mit Core-i3 350M (2,26 GHz) und ebenso 4 GByte RAM vor, welches für 749 Euro noch grafische Unterstützung für den Prozessor durch eine HD5470 bietet. Als weiteres Feature bietet das K52JR die sogenannte Palm-proof Technologie, welche Handfläche und Finger auf dem Touchpad unterscheidet und dadurch das Verrutschen des Cursors beim Tippen verhindern soll. Zudem verspricht Asus eine verbesserte Ergonomie der Tastatur.

Spezifikationen Asus N61JV-JX007V
Spezifikationen Asus N61JA-JX008V
Spezifikationen Asus N71JV-TY012V
Spezifikationen Asus N71JA-TY013V
Spezifikationen Asus K52JR-SX059V

Als Termin für die Markteinführung der Notebooks nennt Asus den Monat Februar.