News : Gigabyte-Board mit 890G-Chipsatz gesichtet

, 47 Kommentare

Auf der CES konnten erste Blicke auf Mainboards von Asus und MSI mit AMDs neuem 890G-Chipsatz geworfen werden. Nun sind auch Bilder von einem Gigabyte-Board aufgetaucht, das USB 3.0 und SATA mit 6 GBit/s unterstützt.

Um die USB-3.0-Unterstützung des auf den Namen GA-890GPA-UD3H getauften Mainboards kümmert sich ein Controller von NEC. Dieser stellt zwei Ausgänge am Backpanel bereit. AMDs 850-Southbridge stellt am Hinterausgang viermal USB 2.0 zur Verfügung.

Das Board mit HDMI-, DVI- und VGA-Ausgang hat eine interne Grafiklösung mit Unterstützung für DirectX 10.1. Je Ein PS/2-, FireWire- und Gigabit-Ethernet-Anschluss findet sich am Backpanel des GA-890-GPA-UD3H. Die Audioausgänge werden von Realtecs neuem Controller namens ALC892R versorgt. Für Speicher stehen vier DDR3-Eingänge zur Verfügung, unterstützt werden maximal 1866 MHz. Wann und vor allem zu welchem Preis das Mainboard in den Händlerregalen stehen wird, ist noch unbekannt.