5/5 Silverstone SG04B-FH Sugo im Test : Kleinformat mit Henkeldeckel

, 46 Kommentare

Fazit

Mit dem SG04B-FH Sugo hat Silverstone dem Markt ein kleines handliches Gehäuse spendiert, das mit hochwertigen Materialien, einer äußerst soliden Verarbeitung und einem recht umfangreichen Lieferumfang für ordentlich Wirbel sorgt. Viele Konzepte, und dabei sind vor allem die Festplattenhalterungen hervor zu heben, sind auf intelligente Weise in das spartanische Platzangebot eingegliedert und erfüllen ihren Zweck. Über das Design lässt sich sicherlich wie so oft streiten; wer jedoch ein mobiles Gehäuse benötigt, das mit wenigen Handgriffen transportfähig ist, trifft mit dem Sugo eine gute Wahl. Unser Testsystem war rückblickend zwar etwas überdimensioniert für dieses kleine Gehäuse, dennoch war es letztendlich auch nach langen Phasen der Belastung möglich, einen wirklich kritischen Temperaturanstieg zu vermeiden.

Bei so viel Lob seien auch einige Punkte angesprochen, die negativ aufgefallen sind beziehungsweise bei denen der Käufer einen Kompromiss zwischen hardwareseitiger Leistung und gehäuseseitiger Kühlung eingehen muss. So ist es beispielsweise beliebig schwierig keinen Kabelsalat im Inneren zu verursachen (gerade auch weil die Festplatten platzsparend am Boden des Gehäuses angebracht sind und eine lange Grafikkarte unweigerlich den Weg für benötigte Anschlusskabel versperrt). Zusätzlich sollte beim Kauf neben der Grafikkartenlänge dringend auf einen geeigneten Prozessorkühler geachtet werden, um Kollisionen mit dem Netzteil zu verhindern.

Im Großen und Ganzen hat das Silverstone SG04B-FH Sugo dennoch einen positiven Gesamteindruck hinterlassen und sollte vordergründig die Käufer ansprechen, die sich auf geringstem Raum den Wunsch nach maximaler Rechenleistung erfüllen möchten und die angesprochenen Probleme dafür in Kauf nehmen wollen. Und den hohen Preis zahlen, denn der liegt mit 125 Euro fern ab von günstig.

Laufwerkblende
Laufwerkblende

Tagesaktuelle Preise und Verfügbarkeiten:

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.