News : Demo zu Supreme Commander 2 veröffentlicht

, 141 Kommentare

Wer sich bereits in Supreme Commander mit Wonne in die Massenschlachten gestürzt hat, kann dies nun auch in der Demo des zweiten Teils des Echtzeitstrategie-Titels tun, die über Steam kostenlos getestet werden kann. Sollte das Spiel gefallen, kann es bereits ab dem 5. März über Steam erworben werden.

In Supreme Commander 2 bekriegen sich die Spieler mit großen, anpassbaren Armeen aus Land-, Luft- und See-Streitkräften und experimentellen Kriegsmaschinen, die die Kräfteverhältnisse auch mal von einem Moment auf den anderen umdrehen können. Im Single-Player-Modus übernimmt man die Rolle des Kommandanten von einer der drei Fraktionen des Spiels, die jeweils eine eigene Storyline bilden, die 25 Jahre nach dem ersten Teil angesiedelt ist. Die Systemanforderungen setzen mindestens einen 3 GHz schnellen Single-Core-Prozessor, 1 (XP) bzw. 1,5 GB (Vista/7) RAM, eine Grafikkarte mit 256 MB Grafikspeicher und Shader-Model 3.0, 4 – 5 GB freien Festplattenspeicher sowie eine Internetverbindung voraus. Noch besser wären jedoch ein Dual-Core-Prozessor mit mindestens 2,6 GHz Takt sowie 2 GB Arbeitsspeicher. Supreme Commander 2 wird ab dem 5. März zu einem Preis von 49,99 Euro über Steam erhältlich sein. Wer bereits jetzt zuschlägt, erhält einen Rabat von fünf Euro.

Supreme Commander 2