News : iPod touch: iPhone OS 3.0 nun kostenlos

, 61 Kommentare

Bisher mussten Besitzer eines älteren iPod touch iPhone OS 2.0 Geld für ein Update auf das iPhone OS 3.0 zahlen. Während iPhone-Besitzer das Update kostenlos bekamen, verlangte Apple beim iPod touch anfangs 7,99 Euro und senkte den Preis auch beim Erscheinen der Version 3.1 lediglich auf 3,99 Euro.

In Anbetracht der wenigen Neuerungen für den iPod touch entschieden sich viele Nutzer daher gegen ein Update der Software, so dass im Dezember noch immer die Hälfte der Geräte mit dem alten Betriebssystem lief. Mit dem aktuellen Wechsel auf das iPhone OS 3.1.3 wird das Update nun endlich kostenlos angeboten. Dazu muss der iPod touch lediglich mit dem Rechner verbunden und iTunes aufgerufen werden.

Update 17:56 Uhr  Forum »

Offenbar stimmen die ursprünglich von Pocket Gamer verbreiteten Informationen zu den wegfallenden Kosten nun doch nicht. Bei einem Update vom iPhone OS 2.x auf 3.x werden also auch weiterhin 3,99 Euro für das Update bei beliebig vielen eigenen iPod touchs fällig, das Update von 3.x auf 3.1.3 ist hingegen kostenlos möglich.