News : Schnellerer Intel Atom N470 gestartet

, 34 Kommentare

Auch im Punkte der Neuvorstellung der Atom-Prozessoren hatte die Gerüchteküche einmal mehr recht. Bereits zum Start der Neuauflage Ende Dezember wurde gemunkelt, dass zum März ein Modell mit 1,83 GHz an den Start geht. Pünktlich zum 1. März soll dies auch über die Bühne gehen, wie Intel in einer vordatierten Meldung verrät.

Wirkliche Bäume wird das Modell Atom N470 mit dann 1,83 GHz gegenüber dem N450 mit 1,66 GHz aber nicht ausreißen können. Denn die Cache-Bestückung und auch die Speicher-Unterstützung ändert sich natürlich nicht. Erwartungsgemäß werden jedoch viele Netbook-Anbieter in den kommenden Wochen Modelle mit dem schnelleren Prozessor präsentieren. Lenovo ließ dies beispielsweise bereits vor einigen Wochen durchblicken.

Update 01.03.2010 09:27 Uhr  Forum »

Intels aktualisierte Preisliste verrät jetzt auch den Preis des Atom N470 bei einer Abnahme von 1.000 Stück. Der Prozessor soll 75 US-Dollar kosten. Erstaunlicherweise wird der Atom N450 direkt nicht mehr in der Preisliste geführt, dieser kostet bisher jedoch 64 US-Dollar. Scheint so, als würde Intel dieses kleinere Modell direkt langsam auslaufen lassen – nicht einmal zwei Monate nach dem Start der neuen Plattform.

Die Preisliste enthält neben dem Atom N470 und dem ebenfalls bereits gesichteten und im Handel verfügbaren Core i7-930 keine weiteren Änderungen.