News : Analyst: „Die PS3 wird die Wii überholen“

, 108 Kommentare

Oberflächlich betrachtet scheint der Kampf um die Verkaufszahlen der aktuellen Konsolen-Generation gelaufen: Nintendo liegt dank eines überraschenden Erfolgs klar vor der Konkurrenz von Sony und Microsoft. Auf längere Sicht könnte der Sieger aber Sony heißen – sagen Analysten.

Grundlage dieser aus dem Hause Strategy Analytics Connected Home Devices stammenden Behauptung sind die unterschiedlichen Lebenszyklen der Konsolen. Während die Wii aufgrund mäßiger Hardware-Ausstattung schon bald ersetzt werden müsse, könne die PlayStation 3 (PS3) noch einige weitere Jahre am Markt überleben und die Wii schlussendlich verkaufszahlentechnisch überholen: „Die Gesamt-Verkaufszahlen der PS3 werden auf 127 Millionen Einheiten geschätzt, verglichen mit 103 Millionen für die Wii“, so die Prognose des zuständigen Analysten David Mercer.

„Nintendo hat einen großartigen Job gemacht indem man die Wii einem neuen Publikum näher gebracht hat. Aber jetzt fallen die Verkaufszahlen, insbesondere im Erwachsenensegment und die Anzahl der installierten Einheiten wird bereits 2011 den Höhepunkt erreichen“, so Mercer weiter. Dagegen werde die besagte Hausnummer der PS3 und auch der Xbox 360 diesen Punkt erst zwischen 2012 und 2014 erreichen, sodass das Rennen längst nicht abgeschlossen sei und die PS3 aufgrund ihrer herausragenden Ausstattung trotz einiger Startschwierigkeiten am Ende als Sieger enden könnte.