GEIL stellt „80Plus Gold“-Netzteile vor

Benjamin Marks
78 Kommentare

Aus dem Hause GEIL sollen zukünftig nun auch Netzteile mit einem „80Plus“-Zertifikat kommen. Auf der CeBIT in Hannover stellte man die erste Serie vor, welche auf den Namen „Thortech Thunderbold“ hört und zwischen 650 und 1.400 Watt zur Verfügung stellt.

[Anzeige: Den Bestseller AMD Ryzen 7 5800X und andere Ryzen-CPUs bei Mindfactory kaufen – schon ab 349 Euro!]

Interessant zu sehen ist, dass anstatt eines „80Plus“-Logos auf den Produktbeschreibungen ein eigenst entworfenes „90Plus“-Logo zu sehen ist. Auch ist die Effizienz der Netzteile mit mehr als 90 Prozent angegeben. Zunächst werden die Thortech Thunderbold in drei verschiedenen Versionen auf den Markt kommen: Eine mit 650 W, sowie 800 W und 1.400 Watt. Während in der 650 Watt starken Version ein 120-mm-LED-Lüfter zum Einsatz kommt, werkelt in den beiden anderen Versionen jeweils ein 140-mm-LED-Lüfter.

GEIL Thortech Thunderbold

Wann und zu welchem Preis die erste Serie von GEIL auf den Markt kommt, ist bislang nicht bekannt.