News : Logitech lässt 2.1-System Z4 auslaufen

, 29 Kommentare

Wie wir gestern auf der CeBIT gerüchteweise erfahren und heute bestätigt bekommen haben, lässt Logitech eines der erfolgreichsten Lautsprechersysteme auslaufen. Das Logitech Z4 gehörte zu den meist verkauften PC-Lautsprechersystemen in Deutschland.

Logitech bestätigte uns gegenüber im Gespräch auf der CeBIT, dass das 2.1-System im Preisbereich von 60 Euro bis rund 84 Euro nicht mehr ausgeliefert wird. Bei den verkauften Einheiten handelt es sich nur noch um Restbestände, die allerdings nicht mehr lange vorrätig sein dürften. Ein direkter Nachfolger des Systems ist nicht geplant, stattdessen tritt die Serie von omnidirektionalen Lautsprechern das Erbe an.

Ein anderes im Internet kursierendes Gerücht, wonach Logitech die eigene Gaming-Peripherie auslaufen lässt, wollte man uns gegenüber nicht offiziell kommentieren. Unter der Hand war zu erfahren, dass dem nicht so sein soll und die Spielesparte, zu der die G-Serie mit Tastatur-, Maus- und Headset-Produkten gehört, gut laufe und definitiv nicht eingestellt werde.