News : Microsoft-Patchday März 2010: zwei Bulletins

, 18 Kommentare

Nachdem im letzten Monat insgesamt 13 Sicherheitsbulletins veröffentlicht worden sind, gibt es diesen Monat aus Redmond nur zwei. Dabei werden beide Bulletins als hoch eingestuft. Unter anderem gibt es Updates für Microsoft Excel in diversen Versionen.

Auch wenn die höchste Sicherheitseinstufung diesen Monat hoch ist, empfehlen wir, die Updates schnellstmöglich zu installieren bzw. zu verteilen, um Exploits zuvor zu kommen.

  • Microsoft Security Bulletin MS10-016 (hoch)
    Sicherheitsanfälligkeit in Windows Movie Maker kann Remotecodeausführung ermöglichen (KB975561)
    Betroffene Software: Microsoft Producer 2003, Movie Maker (2.1, 2.6, 6.0)
  • Microsoft Security Bulletin MS10-017 (hoch)
    Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Office Excel können Remotecodeausführung ermöglichen (KB980150)
    Betroffene Software: Excel (2002, 2003, 2007, 2004 für Mac, 2008 für Mac), Open XML-Dateiformatkonverter für Mac, Viewer, Compatibility Pack, Share Point Server 2007

Weiterführende Informationen bieten wie immer Microsofts Technet-Seiten. Aktualisiert wurden ebenfalls das Tool zum Entfernen bösartiger Software und die Junk-E-Mail-Signaturen für Outlook (2003, 2007) und Windows Mail (x86, x64).

Downloads