News : Neue Infos zu Microsofts Tablet-Booklet Courier

, 54 Kommentare

Die Kollegen von engadget wollen aus zuverlässiger Quelle neue Informationen zu der Hardwareausstattung und dem ungefähren Release-Zeitpunkt von Microsofts erstmals im vergangenen September gezeigten Tablet-Booklet „Courier“ bekommen haben, das als digitales Journal fungieren soll.

Als Hardwarebasis dient demnach Nvidias Tegra 2, dem das gleiche Betriebssystem wie Microsofts Zune HD zur Seite steht. Im Hinblick auf die Konkurrenz durch Apples iPad ist es auch wenig verwunderlich, dass Courier als E-Book-Lesegerät mit einer angepassten Umgebung fungieren soll. Die Bedienung des zusammengeklappt wohl unter einem Zoll dicken und knapp über 500 Gramm schweren Touchscreen-Gerätes soll nicht nur mit den Fingern sondern in weiten Teilen mit einem Stylus durch Malen und Schreiben erfolgen – eine Handschriftenerkennung ist daher bereits an Bord. Dem Vernehmen nach soll das Gerät im dritten oder vierten Quartal dieses Jahres in den Handel kommen, genaueres ist hier allerdings noch nicht bekannt.

Microsofts Tablet-Booklet „Courier“
Microsofts Tablet-Booklet „Courier“
YouTube-Video
YouTube-Video: Microsoft Courier Tablet - PageStream Demo