News : Nvidia zieht GeForce-Treiber 196.75 zurück

, 145 Kommentare

Nvidia hat den Anfang der Woche veröffentlichten Treiber GeForce 196.75 offiziell zurückgezogen. Nachdem sich die Probleme häuften und von einer nicht funktionierenden Lüftersteuerung die Rede war, sollen bereits einige Karten dadurch einen Defekt aufweisen. Den Stein brachten verschiedene Spiele ins Rollen.

Ein Beitrag, beispielsweise vom meist gespielten MMORPG der Welt, World of WarCraft, aber auch direkt in der Beta zu StarCraft 2 warnte man vor dem Einsatz des Treibers. Dieser soll die Lüftersteuerung aussetzen, was dazu führt, dass die Karte zu warm wird und weniger Leistung hervorbringt als gedacht. Im Extremfall kann dies zu einer Beschädigung der Karte führen. Sowohl Blizzard als jetzt auch Nvidia empfehlen die Rückkehr zum 196.21, bis die Untersuchung des neuen Ablegers abgeschlossen ist und er wieder verfügbar wird. Dies soll laut Aussagen eines Nvidia-Mitarbeiters bereits in Kürze mit einem Fix geschehen.

Vielen Dank an Lubber für den
Hinweis zu dieser Meldung!

Downloads

  • Nvidia GeForce-Treiber

    4,3 Sterne

    Die GeForce-Treiber unterstützen sämtliche aktuellen Nvidia-Grafikkarten.

    • Version 376.19 WHQL Deutsch
    • Version 375.20, Linux Deutsch
    • +8 weitere