2/3 Corsair Flash Padlock 2 im Test : USB-Stick mit PIN-Eingabe und AES

, 43 Kommentare

Benchmarks

Synthetische

Die Transferraten beim Lesen und Schreiben haben wir für verschiedene Dateigrößen mit dem Test für Mobile Datenträger in SiSoft Sandra 2010 ermittelt. Beim Lesen pendelt sich der Padlock 2 bei immerhin rund 17 MB/s ein, sobald eine gewisse Dateigröße erreicht ist. Der Transfer größerer Datenmengen auf den Stick kann jedoch durchaus eine Weile dauern. Insbesondere wenn viele kleine Dateien ins Spiel kommen, sollte man sich ein paar Minuten Zeit nehmen.

ReadyBoost-Eignung Lesen
    • OCZ ATV Turbo, 4 GB
      6,83
    • Corsair Flash Padlock 2, 8 GB
      5,72
ReadyBoost-Eignung Schreiben
    • OCZ ATV Turbo, 4 GB
      12,93
    • Corsair Flash Padlock 2, 8 GB
      2,34

Zwar wird das seit Windows Vista implementierte ReadyBoost-Feature von den wenigsten Kunden genutzt, der Vollständigkeit halber wollen wir jedoch auch beim Padlock 2 nicht darauf verzichten, den im Betriebssystem integrierten Test für die Lese- und Schreibgeschwindigkeit durchzuführen. Die Leseleistung würde zwar auch für ein „enhanced for ReadyBoost“-Logo reichen, die Schreibleistung des Sticks bleibt mit 2,52 MB/s jedoch unter der Mindestanforderung von 3 MB/s.

Dateitransfer

Zu guter Letzt haben wir die Transferraten in der Praxis für verschiedene Dateiarten (ISO-File, AAC-Dateien und ein Programmordner) ermittelt.

Dateitransfer Lesen
Angaben in Stunden, Minuten, Sekunden
  • Windows-7-ISO / 2,97 GB:
    • OCZ ATV Turbo, 4 GB
      0:01:32
    • Corsair Flash Padlock 2, 8 GB
      0:03:04
  • 195 AAC-Dateien / 1,43 GB:
    • OCZ ATV Turbo, 4 GB
      0:00:53
    • Corsair Flash Padlock 2, 8 GB
      0:01:26
  • Programmordner / 1,28 GB / 4.819 Dateien:
    • OCZ ATV Turbo, 4 GB
      0:00:52
    • Corsair Flash Padlock 2, 8 GB
      0:01:30

Beim Lesen der verschiedenen Dateien vom Stick ist der Padlock 2 zwar nicht gerade das schnellste Modell am Markt, die Leistung ist aber ausreichend hoch um nicht entnervt vor dem Rechner warten zu müssen.

Dateitransfer Schreiben
Angaben in Stunden, Minuten, Sekunden
  • Windows-7-ISO / 2,97 GB:
    • OCZ ATV Turbo, 4 GB
      0:01:59
    • Corsair Flash Padlock 2, 8 GB
      0:05:46
  • 195 AAC-Dateien / 1,43 GB:
    • OCZ ATV Turbo, 4 GB
      0:01:09
    • Corsair Flash Padlock 2, 8 GB
      0:03:16
  • Programmordner / 1,28 GB / 4.819 Dateien:
    • OCZ ATV Turbo, 4 GB
      0:02:49
    • Corsair Flash Padlock 2, 8 GB
      0:08:36

Beim Schreiben auf den Stick sollte man allerdings ein wenig Zeit mitbringen, wenn man größere Datenmengen transferieren will. Insbesondere wenn eine Vielzahl kleinerer Dateien übertragen wird, brechen die Transferraten doch deutlich ein.

Auf der nächsten Seite: Fazit