News : Zalman bringt neuen Kühler für HD 5850/5870

, 52 Kommentare

Zalman hat für die beliebten ATi Radeon HD 5870 und 5850 einen alternativen Kühler in schicker roter Farbe vorgestellt, der sowohl leiser als auch effektiver arbeiten soll als die Referenzlösungen. Zwei 92-mm-Lüfter, Heatpipes und eine große Fläche sollen dafür Sorge tragen.

Der 239 x 98 x 51 mm große Zalman VF3000A ist speziell für die beiden Radeon-Grafiklösungen entworfen. Insgesamt fünf Heatpipes gehen von der kupfernen Grundplatte ab und verteilen die Hitze des Grafikchips über die Kühlflächen aus Aluminium. Zwei 15 mm flache und 92 mm große Lüfter sorgen dann für die notwendige Frischluft. Diese Lüfter werden mittels Lüftersteuerung „Fanmate 2“ in einem Rahmen von 1.300 bis 2.500 U/min arbeiten, was in einer Geräuschkulisse von 18 bis 32 dB(A) resultiert.

Zalman VF3000A

Zum Lieferumfang gehört neben dem 430 Gramm schweren Kühler auch die Lüftersteuerung, passive Kühler für die Speicherchips und die Stromversorgung sowie Wärmeleitpaste und alle kleineren, notwendigen Bauteile. Interessierte Kunden können bereits einen Blick in das Handbuch oder auf die animierte Flash-Installationsanleitung werfen.

Die Preisvorstellung des Zalman VF3000A ist bisher nicht bekannt. Auch der verfügbare Termin der Neuvorstellung aus Korea kann aktuell nicht angegeben werden. In Kürze soll jedoch eine Lösung für Nvidia unter der Bezeichnung VF3000N folgen.