News : Kreaturen-Trailer von „Arcania – Gothic 4“

, 47 Kommentare

JoWood hat einen weiteren Trailer von „Arcania – Gothic 4“ bereitgestellt, der vor allem einen Ausblick auf die feindlichen Kreaturen in der Spielwelt gewährt. Der Entwickler Spellbound scheint bei der Kreaturenauswahl auf Bewährtes zu setzen, zumindest sind alle im Trailer dargestellten Biester aus den Vorgängern bekannt.

Von Kleinvieh wie Feldläufern und Blutfliegen erstreckt sich die Auswahl über Warane und Sumpfhaie bis zu Trollen und Schattenläufern. Fans werden sich dabei freuen, dass sich Spellbound beim Design stark an den Vorgängern orientiert, unter anderem auch bei den speziellen Effekten der Gegner. Die Blutfliegen hinterlassen – zumindest optisch – eine grünliche Giftwolke nach dem Ableben, Feuerwarane und Golems werden mit magischen Waffen bekämpft.

YouTube-Video: Arcania Gothic 4: Creatures Trailer

Der Ausblick auf Bekanntes dürfte die Fans erfreuen, da JoWood bislang einen neuen Kurs angekündigt hat, der mit gemischten Gefühlen aufgenommen wurde. Und so bleibt es abzuwarten, ob man bei der Story sowie dem Design von Missionen und den Fraktionen der Spielwelt mit den ersten beiden Teilen der Gothic-Reihe mithalten kann – oder an den durchwachsenen Dritten anschließt. Gewissheit gibt es im im Herbst, wenn das Spiel für den PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheint.