6/6 2 × HD 5870 im Test : PowerColor baut eine gute Radeon HD 5870, HIS aber nicht

, 113 Kommentare

Fazit

In Sachen Performance gibt es zum Schluss eigentlich nicht viel über unsere heutigen Testkandidaten zu berichten. Beide Modelle takten exakt gleich schnell und sind dabei in ihren Frequenzen nur bedingt angehoben worden, sodass die Leistungssteigerung gegenüber dem Referenzdesign mit durchschnittlich drei Prozent in 1920x1200 ohne Zweifel zu vernachlässigen ist. Spielentscheidend werden die Unterschiede zu keiner Zeit.

PowerColor Radeon HD 5870 PCS+
PowerColor Radeon HD 5870 PCS+

Viel interessanter ist aber eh ein Vergleich des Kühlsystems, denn dort hat das Referenzdesign noch ordentlich Optimierungspotenzial. Und genau das scheint HIS auf der Radeon HD 5870 iCooler V Turbo nicht zu interessieren, denn anderes können wir uns das Lüfterverhalten nicht erklären. Unter Windows ist die Karte angenehm leise, unter Last wird der Lüfter aber sehr laut, gar lauter als die Standard-Karte. In Spielen ist der 3D-Beschleuniger so sehr unangenehm.

Wie es deutlich besser geht, zeigt PowerColor bei der Radeon HD 5870 PCS+, die unter Windows auf einem identischen Niveau arbeitet, unter Last dann punkten kann. So messen wir einen Lautstärkewert von geringen 49 Dezibel, was in unserem Testfeld das beste Ergebnis darstellt. Die Grafikkarte bleibt hörbar leiser als das Referenzdesign.

HIS Radeon HD 5870 iCooler V Turbo
HIS Radeon HD 5870 iCooler V Turbo

So bleibt uns am Ende folgende Schlussfolgerung: Die HIS-Karte ist unter Last schlicht und ergreifend viel zu laut. Zudem kostet das Produkt satte 470 Euro und ist somit viel zu teuer. Da die Karte damit mal eben 120 Euro mehr als das günstigste Referenzdesign kostet, können wir von dem HIS-Produkt nur abraten. Anders dagegen die PowerColor Radeon HD 5870 PCS+. Wer im Preissegment um 350 Euro einkaufen möchte beziehungsweise eine Radeon HD 5870 mit 1.024 MB sucht, dem können wir klar zur PowerColor Radeon HD 5870 PCS+ raten: besser als das Referenzdesign und ein DirectX-11-Spiel wird mitgeliefert.

HIS Radeon HD 5870 iCooler V Turbo
  • Schnell genug für 1920x1200
  • Durchgängig AA/AF möglich
  • Eyefinity in Spielen möglich
  • Sehr leise unter Windows
  • Geringe Leistungsaufnahme unter Windows
  • Viel zu laut unter Last
  • Recht hohe Leistungsaufnahme unter Last
  • Höhere Taktraten nur bedingt hilfreich
PowerColor Radeon HD 5870 PCS+
  • Schnell genug für 1920x1200
  • Durchgängig AA/AF möglich
  • Eyefinity in Spielen möglich
  • Sehr leise unter Windows
  • Leise unter Last
  • Geringe Leistungsaufnahme unter Windows
  • Recht hohe Leistungsaufnahme unter Last
  • Höhere Taktraten nur bedingt hilfreich

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.