News : 2,5"-HDDs mit 7 mm Bauhöhe von Hitachi GST

, 8 Kommentare

Hitachi Global Storage Technologies hat eine neue Produktfamilie von sehr schlanken und leichten Festplatten mit einer Bauhöhe von nur 7 Millimetern vorgestellt, die dem Unternehmen zufolge die höchste Speicherkapazität und Geschwindigkeit ihrer Klasse bieten und teils speziell auf Audio- und Video-Anwendungen ausgelegt sind.

Die 160, 250 oder 320 GB fassenden Travelstar-Modelle Z5K320 und 7ZK320 sowie die CinemaStar-Z5K320-Familie für A/V-Wiedergabe-Geräte sollen die derzeitigen 2,5 Zoll Festplatten mit einer Bauhöhe von 9,5 mm für Laptops, Handhelds, Videokameras und Blade-Server ersetzen und sich zudem durch Zuverlässigkeit, Erschütterungsresistenz, leisen Betrieb und eine geringe Energieaufnahme auszeichnen. Alle Modelle verfügen über standardisierte Anschlüsse und Befestigungspunkte, um auch in bestehende Systemen einen problemlosen Einbau zu gewährleisten.

Technische Daten
Modell Travelstar Z7K320 Travelstar Z5K320 CinemaStar Z5K320
Speicherkapazität 160 – 320 GB 160 – 320 GB 160 – 320 GB
Platter 1 1 1
Cache 16 MB 8 MB 8 MB
Schnittstelle SATA 3 Gbit/s SATA 3 Gbit/s SATA 3 Gbit/s
U/min 7.200 5.400 5.400
Leistungsaufnahme R/W 1,8 Watt 1,6 Watt unbekannt
Leistungsaufnahme Idle 0,8 Watt 0,55 Watt unbekannt
Betriebsgeräusch R/W 24 dB 21 dB 20 dB
Betriebsgeräusch Idle 23 dB 19 dB 19 dB

Die Modelle Travelstar Z7K320 und Z5K320 sind darüber hinaus als Enhanced-Availability-Modelle (EA) mit einer Kapazität von 250 GB oder 320 GB verfügbar. Sie sind für den dauerhaften Einsatz rund um die Uhr in Umgebungen mit geringem Datendurchsatz konzipiert, wie zum Beispiel in Blade Servern, Netzwerkroutern, Videoüberwachungsanlagen und kompakten RAID-Systemen. Die Auslieferung der Travelstar Z5K320 an OEMs beginnt im Juli. Die Travelstar Z7K320 und CinemaStar Z5K320 werden ab August erhältlich sein. Konkrete Preise nannte Hitachi zwar nicht, sie sollen aber mit 9,5 mm hohen Laufwerken konkurrieren können.