News : 95-Watt-Version des Phenom II X6 1055T kommt

, 84 Kommentare

Bereits seit Mitte Mai können OEM-Hersteller auf die weiteren Modelle des AMD Phenom II X6, den Phenom II X6 1055T und Phenom II X6 1090T BE zugreifen, die entgegen den beiden Spitzenmodellen auf eine geringere TDP von 95 Watt setzen. Jetzt kommt zumindest eine dieser Varianten auch in den Endkundenmarkt.

Wie üblich ist es der asiatische Markt, der zuerst in den Genuss der neuen Prozessoren kommt. Gefertigt in der 17. Kalenderwoche ist der im japanischen Geschäft gesichtete Phenom II X6 1055T mit einer TDP von 95 Watt gerade einmal sechs Wochen alt. Den Unterschied in der TDP zum bisherigen Modell „erkauft“ sich AMD über eine Absenkung der Spannung von maximal 1,40 auf 1,375 Volt, alle weiteren technischen Spezifikationen sind identisch.

AMD Phenom II X6 1055T mit 95 Watt
AMD Phenom II X6 1055T mit 95 Watt
AMD Phenom II X6 1055T mit 95 Watt
AMD Phenom II X6 1055T mit 95 Watt

In Japan kostet das Modell 1055T mit geringerer TDP von 95 Watt etwa zehn Prozent mehr als die bisherige Sechs-Kern-CPU mit 125 Watt. Sollte das Modell auch hierzulande verfügbar werden, dürfte ein ähnlicher Preisunterschied zu Beginn sichtbar werden. Der bisherige AMD Phenom II X6 1055T (125 Watt) kostet aktuell 180 Euro.

Ob das gleiche Spiel mit dem Phenom II X6 1035T eintritt, ist derzeit noch unbekannt. Dieser wird ebenfalls seit Mitte Mai bereits in Komplettsystemen sowohl in USA als auch in Deutschland verbaut, ist aktuell aber noch nicht bei AMD oder in Preislisten als Retail-Ware zu finden.