News : AOC: zwei flache LED-TFTs mit besonderem Look

, 43 Kommentare

Aktuell sind Displays mit LED-Hintergrundbeleuchtung in: nach iiyama, BenQ und LG stellt auch AOC zwei Bildschirme in den Größen von 22 und 24 Zoll vor, die auf die stromsparende Technik bauen. Der Hersteller paart dies zudem mit einem besonderen Look.

Der Bildschirm wird von einer transparenten, leicht geschwungenen Frontleiste geschmückt, deren Unterseite neben der hauptsächlichen Funktion als Standfuß leicht beleuchtet ist. Der kleine Fuß an der Rückseite dient letztendlich nur zur Stabilisierung.

Technisch liegen die beiden TFTs auf dem aktuellen Stand. Ein TN-Panel sorgt in beiden Fällen für Blickwinkel von 170 und 160 Grad aus horizontaler respektive vertikaler Richtung und eine niedrige Reaktionszeit von 5 ms. Beide Bildschirme lösen 1.920 x 1.080 Bildpunkte auf, ein dynamischer Kontrast von 20.000.000:1 soll ohne genaue Angaben der realen Werte für ein klares Bild sorgen. Dazu soll weiterhin auch die Helligkeit von 250 cd/m² beitragen. Die i-Care-Funktion passt die Helligkeit automatisch an das jeweilige Umgebungslicht an.

AOC e2237Fwh und e2437Fh

Im Punkte der Anschlüsse bieten die Modelle e2237Fwh und e2437Fh sowohl VGA, DVI als auch HDMI. Während das 22-Zoll-Modell bei seiner Arbeit maximal 25 Watt verbraucht, sollen es beim 24-Zoll-Ableger weniger als 28 Watt sein. Beide Modelle sollen im August zu noch nicht genannten Preisen in den Handel kommen.