News : DDR3-RAM mit „unsichtbarem“ Heatspreader

, 43 Kommentare

Der hierzulande eher unbekannte Hersteller von Speicherprodukten Kingmax hat ein ungewöhnliches und schnelles DDR3-RAM-Kit mit zwei 2-GB-Riegeln vorgestellt. Die technischen Angaben dürften zumindest Übertakter aufhorchen lassen.

Mit einem effektiven Takt von 2400 MHz (entspricht PC3-19200) und einer CAS-Latenz-Zeit von 10 ns können sich die Eckdaten durchaus sehen lassen. Die hierfür benötigte Spannung ist mit 1,5 bis 1,8V leider nicht genau spezifiziert.

Wirklich interessant werden die Speicherriegel allerdings durch die Kühltechnik. So verwendet Kingmax nicht die üblichen Kühlkörper, sondern setzt auf eine „Nano Thermal Dissipation Technology“ genannte Methode, bei der eine Siliziumverbindung für eine optimierte Wärmeableitung an der Oberfläche des Speichers sorgen soll. Diese Nanotechnologie bringt nach Herstellerangaben lediglich eine Verringerung der Temperatur um zwei Grad Celcius.