News : DDR3-2000-Kits mit 8 und 12 GB von Mushkin

, 30 Kommentare

Mushkin Enhanced hat die Verfügbarkeit von zwei neuen „Blackline Ridgeback“-DDR3-Speicherkits mit einem Takt von 2.000 MHz angekündigt. Dabei setzt man nicht wie so oft auf 2-GB-Module sondern entschied sich für 4-GB-Module, die dem Käufer auf dem Mainboard Platz für ein mögliches späteres Aufrüsten lassen.

Zudem wirbt Mushkin damit, dass die Last des Speichercontrollers bei nur einem DIMM pro Kanal verringert wird, wodurch bessere Ergebnisse beim Übertakten erzielbar seien. Die beiden Speicherkits arbeiten bei einer Speicherspannung von 1,65 Volt und mit Timings von 10-10-10-27. Zu den Preisen und der Verfügbarkeit des 8- und des 12-GB-Kits machte Mushkin keine Angaben.

Mushkin Ridgeback
Mushkin Ridgeback