News : Flacher Kühler für LGA-1156-CPUs von Silverstone

, 53 Kommentare

Eigentlich handelt es sich bei Silverstones neuestem Kühler für den Sockel 1156 von Intel nicht um ein neues Produkt, den „Nitrogen NT07“ stellte das Unternehmen bereits vor einiger Zeit vor. Des Rätsels Lösung verbirgt sich im zweiten Teil des Produktnamens, beim aktuellen Modell ist dies eine „1156“.

Mit einer Gesamthöhe von 37 Millimeter ist der Kühler mit Kupferkern und Aluminium-Lamellen vor allem für den Einsatz bei sehr knappem Platzangebot geeignet. Das Design der Lüfterschaufeln des 90-mm-Lüfters sollen für einen hohen Luftdurchsatz sorgen und gleichzeitig die Geräuschentwicklung in Grenzen halten – Silverstone gibt Werte zwischen 15 und 23 dB(A) an, die bei Umdrehungsgeschwindigkeiten zwischen 1.200 und 1.800 U/min erreicht werden sollen. Selbst Intels Extreme-Edition-Prozessoren mit einer TDP von bis zu 95 Watt sollen sich mit dem NT07 kühlen lassen, dann allerdings mit höherer Lüftergeschwindigkeit von bis zu 3.000 U/min, die durch einen Schalter freigegeben wird, und mit bis zu 38 dB(A) deutlich lauter.

Silverstone Nitrogen NT07-1156

Der Nitrogon NT07-1156 sollte in Kürze zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 22,49 Euro plus MwSt. im Handel erhältlich sein.