News : Gepanzerter USB-Stick mit Turbo von LaCie

, 49 Kommentare

Aus dem Hause LaCie kommt ein neuer USB-Stick, der sich nicht nur durch seine Widerstandsfähigkeit gegen Stöße, Druck, Wasser, Hitze und Kälte auszeichnet, sondern darüber hinaus auch noch sehr ansprechende Übertragungsraten bieten soll.

Der „XtremKey“ genannte Speicherstick ist in einem Metallrohrgehäuse aus Zamak – einer Legierung aus Zink, Aluminium, Magnesium und Kupfer – mit einer Wandstärke von zwei Millimetern untergebracht und mit bis zu 64 GB Speicherkapazität erhältlich. Ein verschleißfestes Schraubgewinde mit Gummiring soll bis in 100 Meter Tiefe vor eindringendem Wasser schützen. Aber auch Stöße und selbst Temperaturen zwischen -50 und +200 Grad Celsius sollen kein Problem darstellen.

LaCie XtremeKey
LaCie XtremeKey

Bei allem Schutz soll jedoch auch die Geschwindigkeit nicht zu kurz kommen: LaCie gibt die maximalen Übertragungsraten mit bis zu 40 MB/s beim Lesen und bis zu 30 MB/s beim Schreiben an, was für einen USB-2.0-Stick hervorragende Werte wären. Der LaCie XtremKey soll ab August zu empfohlenen Verkaufspreisen von 49,99 Euro (8 GB), 79,90 Euro (16 GB), 139,90 Euro (32 GB) und 249,90 Euro (64 GB) in den Handel kommen.

YouTube-Video: World's Most Adventurous USB Flash Drive - LaCie XtremKey