News : iPhone 4 White kommt doch erst später

, 45 Kommentare

Gerade einmal eine Woche ist es her, dass Steve Jobs die Verfügbarkeit der weißen Variante des neuen iPhone 4 für Ende Juli angekündigt hatte, da lässt Apple heute eine erneute Verschiebung des unter anderem durch ein Antennenproblem in aller Munde befindlichen iPhone 4 verkünden.

In der knappen Mitteilung heißt es lediglich, dass weiße Modelle des iPhone 4 weiterhin eine größere Herausforderung in der Produktion darstellten als man dies ursprünglich angenommen habe und daher erst später im Laufe des Jahres mit ihnen zu rechnen sei. Über die genauen Probleme schweigt sich das Unternehmen aus. An mangelnder Erfahrung sollte es eigentlich nicht liegen, schließlich war das schlichte Weiß vieler Produkte lange Zeit ein Markenzeichen von Apple.