News : MSI: Gaming-Notebook mit Core i7 und HD 5870

, 57 Kommentare

Für Nutzer, die ihr Notebook vorwiegend für Videospiele oder andere rechenintensive Anwendungen gebrauchen, hat MSI ein neues Modell im Programm. Das 15,6-Zoll-Gaming-Notebook GX660 strotzt mit leistungsstarker Hardware wie einem Intel Core i7, bis zu 12 GByte DDR3-Speicher und einer mobilen Radeon HD 5870.

Bei der Sound-Wiedergabe setzt MSI auf eine Lösung mit zwei Lautsprechern und einem Subwoofer, die man in Kooperation mit Dynaudio entwickelt hat und welche man bereits beim GT660-Notebook einsetzte. Wie eingangs erwähnt, stehen beim GX660 Intel-Prozessoren der Core i7-Serie mit bis zu vier Kernen zur Auswahl, die dank der drei DDR3-Slots auf bis zu 12 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen können. Als Chipsatz fungiert Intels PM55, während die Grafikberechnungen von einer ATI Mobility Radeon HD 5870 übernommen werden, welche mit 1 GByte GDDR5-Speicher bestückt ist. Als Massenspeicher bietet das GX660 bis zu zwei SATA-HDDs mit jeweils 500 GB Kapazität, die bei der Modellvariante GX660R im RAID 0-Verbund arbeiten.

Notebook für Spieler – MSI GX660
Notebook für Spieler – MSI GX660

Die Bildwiedergabe erfolgt über ein Full HD Display mit einer Diagonalen von 15,6 Zoll und LED-Hintergrundbeleuchtung. Weiterhin zählen ein Kartenlesegerät für die gängigsten Standards, WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth und eine HD-Webcam zur Ausstattung. Zu den zahlreichen Anschlussmöglichkeiten gehören neben HDMI und eSATA auch USB-Ports der neuesten Generation. Gespeist wird das mit Abmessungen von 396 × 269 × 55 mm (L × B × H) und einem Gewicht von 3,5 kg nicht gerade kompakte Gerät von einem 9-Zellen-Akku.

Notebook für Spieler – MSI GX660
Notebook für Spieler – MSI GX660

Für Spieler und Enthusiasten hat MSI noch einige Features eingebaut, welche Leistung und Kühlung steigern können. Für dynamische Lichteffekte sorgen verbaute LED-Leisten. Als Betriebssystem kommt Microsofts Windows 7 Home Premium in der 64-Bit-Variante zum Einsatz.

Das MSI GX660 soll in Kürze verfügbar sein, einen Preis nennt der Hersteller allerdings noch nicht.