9/9 Corsair Force im Test : SSD mit 60 GB für 160 Euro

, 142 Kommentare

Fazit

Der Test der Corsair Force F60 hat uns zusätzliche Informationen über die kleinen Modelle sowie die Erweiterung des verfügbaren Speicherplatzes geliefert. Die getestete SSD leistete sich keine Schwächen und konnte fast immer mit der größeren Vertex 2 mithalten. Einzig die niedrigere minimale sequentielle Schreibrate der 60-GB-Version sorgte erwartungsgemäß für eine niedrigere Kopier- bzw. Schreibgeschwindigkeit bei großen Dateien. Überraschender Weise lag die Force F60 dabei nur knapp hinter der Falcon II mit 64 GB, obwohl die minimale Schreibrate von 65 MB/s ein schlechteres Ergebnis vermuten ließ.

Corsair Force
Corsair Force

Auch nach dem Test der Corsair Force F60 bleiben wir bei unserer Meinung, dass der SandForce-Controller der schnellste SSD-Controller ist, den wir bisher getestet haben.

Kapazität 60 GB 120 GB 240 GB
Corsair Force 159,29 289,36 579,33
OCZ Vertex 2 Extended 147,90 307,00 599,08

Sowohl die Verfügbarkeit als auch der Preis der SandForce-SSDs haben sich seit unserem letzten Artikel deutlich verbessert. Für den potentiellen Käufer mag sich nun die Frage stellen, ob die Vertex 2 (Extended) oder die Corsair Force die bessere Wahl ist. Zum Glück ist diese Frage relativ leicht zu beantworten. Beide werden mit einem schwarzen Metallgehäuse geliefert, beide sind gleich schnell, da sie die gleiche Firmware verwenden, und beide Hersteller bieten drei Jahre Garantie. Unter der Annahme, dass das Design des Aufklebers auf dem Gehäuse keine große Rolle bei der Kaufentscheidung spielt, bleibt nur ein Kriterium übrig, der Preis. Hier findet man aktuell nur leichte Unterschiede zwischen der Corsair Force und der Vertex 2 Extended. Bei 60 GB hat aktuell die OCZ-SSD die Nase vorn, bei 120 und 240 GB das Corsair-Produkt.

Empfehlung (07/10)
Empfehlung (07/10)

Abschließend lässt sich festhalten, dass die Corsair Force auch mit 60 GB eine sehr gute Figur gemacht hat und somit wie die Vertex 2 im letzten Artikel unsere Empfehlung erhält.

Übersicht: Sämtliche SSD-Tests, die bisher auf ComputerBase erschienen sind

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.