News : Externer Slimline-DVD-Brenner von Teac

, 20 Kommentare

Dem Trend zu Netbooks und kleinen Notebooks ohne optisches Laufwerk gerecht werdend, bringt Teac einen neuen Slimline-DVD-Brenner zum Anschluss an den USB-Port auf den Markt. Ein ähnliches Gerät hat Samsung beispielsweise erst vor ein paar Tagen vorgestellt.

Auch das 309 Gramm leichte Teac-Laufwerk DV-W28PUK-T bezieht den zum Betrieb nötigen Strom mit einem Y-Kabel über die USB-Ports und benötigt daher kein separates Netzteil. Das Gerät unterstützt die gängigen CD- und DVD-Formate und beschreibt DVD-Rohlinge mit bis zu achtfacher Geschwindigkeit. Etwas langsamer geht es bei DVD-RAM (5×), DVD+-R DL sowie DVD-RW (6×) und DVD+RW (4×) zu. CDs werden generell mit bis zu 24facher Geschwindigkeit beschrieben. Beim Lesen werden alle DVD-Medien mit Ausnahme von DVD+-R DL (4×) und DVD-RAM (5×) mit achtfacher Geschwindigkeit gelesen, CDs wiederum mit 24facher. Im Lieferumfang des Laufwerks ist neben einem Y-USB-Kabel zum Anschluss an den Rechner auch noch die Brennsoftware Nero Essential enthalten.

Teac DV-W28PUK-T
Teac DV-W28PUK-T