News : Hyundai: 23"-TFT mit LED-Beleuchtung für 205 Euro

, 52 Kommentare

Mit dem neuen LCD-Monitor T236Ld präsentiert der koreanische Display-Hersteller Hyundai ein 23"-LCD, das die Vorzüge der LED-Backlight-Technologie mit einem edlen Design und gleichzeitig günstigem Preis vereinen soll.

Neben der homogenen Ausleuchtung des Bildschirms durch die LED-Technik sollen der hohe dynamische Kontrast von 5.000.000:1 – den realen Wert verschweigt der Hersteller –, die Helligkeit von 250 cd/m² sowie die Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Bildpunkte) für eine gute Bildqualität Sorge tragen. Die Reaktionszeit wird seitens des Herstellers mit 5 ms beziffert, die maximalen Einblickwinkel von 170 Grad aus horizontaler und 160 Grad aus vertikaler Richtung zeigen beim anvisierten Preis, dass es sich um ein TN-Panel handelt.

Hyundai T236Ld
Hyundai T236Ld
Hyundai T236Ld
Hyundai T236Ld

Der Stromverbrauch des T236Ld ist dank des LED-Backlights mit typischerweise 27 Watt erfreulich niedrig, maximal soll er sich 35 Watt aus der Dose genehmigen. Neben einem angestaubten VGA-Anschluss bietet der Bildschirm aber lediglich einen weiteren DVI-Eingang, auf den mittlerweile gängigen HDMI-Anschluss verzichtet der Hersteller. Der Hyundai T236Ld ist bereits ab 205 Euro lieferbar.