News : iPhone-Flugdrone „Parrot AR“ erhältlich

, 104 Kommentare

Dronen erfreuen sich offenbar nicht nur in Militärkreisen größerer Beliebtheit: Seit kurzem ist mit der iPhone-Flugdrohne „AR.Drone“ des Herstellers Parrot für 299 Euro das ideale Spielzeug für alle großen Jungs dieser Welt in ausgewählten Saturn-Märkten erhältlich.

Die ursprünglich als Quadrocopter vorgestellte aus Kohlefaser und PA66-Kunststoff gebaute Drone wird über vier separate Propeller angetrieben und überträgt die Umgebung mittels zweier Kameras. Die Verbindung zum iPhone oder dem iPod touch erfolgt via eingebautem WLAN. Während die an der Vorderseite platzierte Kamera sowohl Fotos als auch einen Live-Stream liefert, dient die zweite Kamera vor allem der Überwachung der Geschwindigkeit und Lage.

YouTube-Video: AR.Drone : The Flying Video Game (HD Trailer)

Letztere soll dank Echolot, Trägheitsmesser und einer Funktion namens „Parrot Smart Piloting (PSP)“ äußerst stabil sein. Zur Steuerung kann dank Neigungssensor sowohl ein iPhone als auch ein iPod touch genutzt werden: Durch Neigen des Gerätes bewegt sich die Drohne vorwärts und zurück. Softwareseitig muss die kostenlose Anwendung „Free Flight“ aus dem App Store heruntergeladen werden.

Die maximale Geschwindigkeit beträgt 18 km/h Kilometer pro Stunde; mit einer Akkuladung soll allerdings nur eine Flugzeit von rund 12 Minuten möglich sein.