News : Jeder Achte nutzt Internet auf dem Handy

, 65 Kommentare

Laut des Branchenverbandes BITKOM greifen etwa zehn Millionen Menschen in Deutschland über ein Handy auf das Internet zu. Zu diesem Schluss kommt eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Forsa, die vom BITKOM in Auftrag gegeben wurde.

Das Ergebnis der Umfrage, bei der Mehrfachnennungen möglich waren: Von den rund 58 Millionen Handy-Besitzern in Deutschland greifen etwa 17 Prozent auf Datendienste zurück. Insbesondere jüngere Menschen nutzen die genannten Funktionen, bei den 14- bis 29-Jährigen liegt der Anteil bei knapp einem Viertel. Nicht jeder nutzt alle Möglichkeiten des mobilen Internetzugangs. Von den zehn Millionen Nutzern surfen etwa 80 Prozent per Handy im Internet, jeweils 40 Prozent der Befragten schreiben E-Mails und verwenden Apps, die das Internet nutzen.

Laut BITKOM ist ein Grund für die häufige Nutzung die gestiegene Anzahl von verkauften Smartphones. Für dieses Jahr wird mit acht Millionen verkauften Geräten dieser Kategorie gerechnet, das wäre an Anteil von gut 30 Prozent gemessen am Gesamtmarkt.