News : Low-Voltage-DDR3-RAM von A-Data

, 30 Kommentare

Kingston hat bereits im März erste DDR3-Module vorgestellt, die mit Speicherspannungen von teilweise nur 1,25 Volt arbeiten und dadurch besonders sparsam sind. Auch A-Data hat nun Low-Voltage-Module in sein Produktportfolio aufgenommen, die mit 1,35 Volt allerdings nicht ganz an Kingstons sparsamste Module herankommen.

Die A-Data XPG Gaming Series DDR3-1333G arbeitet mit Timings von CL9-9-9-24 und einem effektiven Takt von 1.333 MHz. Den technischen Spezifikationen auf der Produktseite zufolge kann je nach Modul auch eine Absenkung der Speicherspannung auf 1,25 Volt möglich sein, womit man mit Kingston gleichziehen würde – garantiert werden die beworbenen Timings allerdings nur bei 1,35 Volt. Die 2 GB großen Module werden sowohl einzeln als auch in Dual- und Tripple-Channel-Kits angeboten und werden derzeit an den Handel ausgeliefert.

A-Data XPG Gaming Series DDR3-1333G
A-Data XPG Gaming Series DDR3-1333G