News : Neues vom HTC Desire HD und Desire Z

, 40 Kommentare

Der englische Internet-Shop mobiles.co.uk hat die beiden HTC-Modelle „Desire HD“ und „Desire Z“ in sein Angebot aufgenommen. Auch wenn es zum Preis und Verkaufsstart noch keine Informationen gibt, bestätigt die Seite zumindest die bislang angenommen technischen Details.

Unter der Rubrik „Technische Daten“ listet der Shop für das Desire HD unter anderem ein 4,3" großes Display, eine Kamera mit acht Megapixeln und einen internen Speicher von vier Gigabyte auf. Zur Auflösung des Displays werden keinen Zahlen genannt, man kann aber wohl von den im Internet genannten 800 × 480 Pixeln ausgehen. Informationen über den Display-Typ – (S)AMOLED oder SLCD – fehlen leider auch. Die Kamera soll Videos mit einer Auflösung von 1280 × 720 Pixeln (720p) aufnehmen können, der schon bekannte Snapdragon-Prozessor arbeitet mit einer Taktfrequenz von einem Gigahertz. Als Betriebssystem kommt die aktuelle Android-Version 2.2 zum Einsatz.

Das Desire Z entspricht technisch dem seit einigen Monaten erhältlichem Desire, der große Unterschied ist die ausziehbare Hardware-Tastatur. Ob es sich beim Desire Z um das vor wenigen Tagen von T-Mobile USA angekündigte G2 handelt, ist nicht klar.

Die technischen Daten im Vergleich
Desire HD Desire Z
Display-Größe 4,3" 3,7"
Display-Auflösung nicht bekannt 800 × 480 Pixel
interner Speicher 4 GB nicht bekannt
Kamera-Auflösung 8 Megapixel 5 Megapixel
Prozessor Snapdragon – 1 GHz Snapdragon – 1 GHz
Android-Version 2.2 2.1

Vermutlich werden beide Geräte im Rahmen einer HTC-Veranstaltung am 15. September in London vorgestellt, einschlägige Hinweise darauf, so berichten die Kollegen von areamobile, gibt beispielsweise die Einladung zu diesem Event.

Einladung HTC-Event
Einladung HTC-Event