6/11 Seagate Momentus XT im Test : HDD und SSD in einem Gerät

, 153 Kommentare

Iometer

Mit dem Iometer haben wir einen Blick auf die Leistung bei zufälligen Lese- und Schreibzugriffen geworfen, die für Systemplatten von großer Bedeutung sind. Dazu haben wir die Testkandidaten auf einem 1 GB großen Festplattenabschnitt jeweils zwei Minuten mit einer Dateigröße von 4 KB und zwei Workern mit je drei ausstehenden I/Os konfrontiert. Iometer misst jeweils die I/Os pro Sekunde, die MB/s, die durchschnittliche Reaktionszeit sowie die maximale Reaktionszeit.

Iometer 4k Random Read
  • Total IO/s:
    • Corsair P128
      6.530,31
    • WD VelociRaptor VR200M
      423,90
    • WD VelociRaptor
      395,53
    • Seagate Momentus XT
      389,36
      Hinweis: 10. Durchlauf; 162,02 im 1.
    • Seagate Barracuda XT
      388,44
    • WD Caviar Blue WD10EALS
      298,07
    • WD Caviar Black WD1002FAEX
      293,75
    • Seagate 7200.12 ST3750528AS
      265,86
    • Hitachi Deskstar 7K100.C
      242,51
    • Seagate Momentus 5.400
      216,84
    • Samsung SpinPoint F3 HD103SJ
      207,52
  • Total MB/s:
    • Corsair P128
      25,51
    • WD VelociRaptor VR200M
      1,66
    • WD VelociRaptor
      1,55
    • Seagate Barracuda XT
      1,52
    • Seagate Momentus XT
      1,52
      Hinweis: 10. Durchlauf; 0,63 im 1.
    • WD Caviar Blue WD10EALS
      1,17
    • WD Caviar Black WD1002FAEX
      1,15
    • Seagate 7200.12 ST3750528AS
      1,04
    • Hitachi Deskstar 7K100.C
      0,95
    • Seagate Momentus 5.400
      0,85
    • Samsung SpinPoint F3 HD103SJ
      0,81
  • ø IO-Latenz:
    • Corsair P128
      0,92
    • WD VelociRaptor VR200M
      14,15
    • WD VelociRaptor
      15,16
    • Seagate Momentus XT
      15,41
      Hinweis: 10. Durchlauf; 37,02 im 1.
    • Seagate Barracuda XT
      15,44
    • WD Caviar Blue WD10EALS
      20,13
    • WD Caviar Black WD1002FAEX
      20,42
    • Seagate 7200.12 ST3750528AS
      22,56
    • Hitachi Deskstar 7K100.C
      24,73
    • Seagate Momentus 5.400
      27,66
    • Samsung SpinPoint F3 HD103SJ
      28,90
    Angaben in Millisekunden
  • Max. IO-Latenz:
    • Corsair P128
      25,76
    • WD VelociRaptor VR200M
      196,45
    • Seagate Momentus XT
      200,51
      Hinweis: 10. Durchlauf; 140,34 im 1.
    • WD VelociRaptor
      222,00
    • Seagate Barracuda XT
      246,16
    • WD Caviar Black WD1002FAEX
      254,02
    • WD Caviar Blue WD10EALS
      291,63
    • Seagate Momentus 5.400
      307,58
    • Hitachi Deskstar 7K100.C
      315,14
    • Samsung SpinPoint F3 HD103SJ
      351,01
    • Seagate 7200.12 ST3750528AS
      360,81
    Angaben in Millisekunden

Die Messungen bei der Momentus XT waren ungewohnt problematisch. Im ersten Durchlauf erreichte sie mit gerademal 162 IOPS den niedrigsten Wert überhaupt. Allerdings steigerte sich mit jedem Durchlauf und erreichte beim zehnten Mal einen Wert von rund 389 IOPS. Vermutlich hätte sie sich noch weiter gesteigert, wir brachen die Messungen an dieser Stelle jedoch ab.

Iometer 4k Random Write
  • Total IO/s:
    • Corsair P128
      1.542,15
    • WD VelociRaptor VR200M
      519,45
    • WD VelociRaptor
      500,25
    • Seagate Barracuda XT
      366,76
    • Hitachi Deskstar 7K100.C
      326,57
    • WD Caviar Black WD1002FAEX
      314,94
    • WD Caviar Blue WD10EALS
      283,15
    • Samsung SpinPoint F3 HD103SJ
      281,69
    • Seagate Momentus 5.400
      249,23
    • Seagate 7200.12 ST3750528AS
      236,22
    • Seagate Momentus XT
      129,07
  • Total MB/s:
    • Corsair P128
      6,03
    • WD VelociRaptor VR200M
      2,03
    • WD VelociRaptor
      1,96
    • Seagate Barracuda XT
      1,43
    • Hitachi Deskstar 7K100.C
      1,27
    • WD Caviar Black WD1002FAEX
      1,23
    • WD Caviar Blue WD10EALS
      1,11
    • Samsung SpinPoint F3 HD103SJ
      1,10
    • Seagate Momentus 5.400
      0,98
    • Seagate 7200.12 ST3750528AS
      0,92
    • Seagate Momentus XT
      0,51
  • ø IO-Latenz:
    • Corsair P128
      3,89
    • WD VelociRaptor VR200M
      11,55
    • WD VelociRaptor
      11,99
    • Seagate Barracuda XT
      16,35
    • Hitachi Deskstar 7K100.C
      18,38
    • WD Caviar Black WD1002FAEX
      19,05
    • WD Caviar Blue WD10EALS
      21,19
    • Samsung SpinPoint F3 HD103SJ
      21,30
    • Seagate Momentus 5.400
      23,71
    • Seagate 7200.12 ST3750528AS
      25,40
    • Seagate Momentus XT
      46,48
    Angaben in Millisekunden
  • Max. IO-Latenz:
    • Corsair P128
      33,11
    • Seagate Barracuda XT
      40,60
    • Hitachi Deskstar 7K100.C
      44,25
    • WD VelociRaptor
      44,86
    • Seagate 7200.12 ST3750528AS
      57,67
    • WD VelociRaptor VR200M
      64,09
    • Samsung SpinPoint F3 HD103SJ
      91,21
    • WD Caviar Black WD1002FAEX
      126,94
    • Seagate Momentus 5.400
      126,99
    • WD Caviar Blue WD10EALS
      204,31
    • Seagate Momentus XT
      750,48
    Angaben in Millisekunden

Wesentlich unproblemtatischer war die Messung der Random Writes, das Ergebnis dafür umso unerfreulicher. Die Momentus XT hat mit 129 IOPS den schlechtesten Wert aller bisher getesteten Laufwerke. Ob sich dies auch in den Praxistests feststellen lässt?

Auf der nächsten Seite: PCMark Vantage