News : Transcend bringt Speichermodule mit 2.400 MHz

, 10 Kommentare

Transcend bringt ein neues 4 GByte „aXeRam“ DDR3-2400-Speicherkit auf den Markt. Das neue, XMP-zertifizierte, Dual-Channel-Kit wurde speziell für die Verwendung mit Intels LGA1366-Plattform entwickelt, die unter anderem eine maximale Spannung von 1,65 Volt vorsieht.

Das TX2400KLU-4GK Speicherkit besteht aus zwei identischen 2 GByte DDR3-SDRAM-Modulen. Jedes der beiden Module ist ein 128M x 64bit DDR3-2400 Unbuffered DIMM und besteht aus 16 SDRAM-Chips 128M x 8bit DDR3 in FBGA-Bauform sowie einem 256 Byte Serial EEPROM auf einer 240-Pin-Platine. Diese Chips wurde auf Timings von 9-11-9-28 bei 2.400 MHz programmiert, bei 1.333 MHz sind auch Timings von 9-9-9-24 mit einer Spannung von 1,5 Volt abgesegnet. Aluminiumheatspreader mit speziellen Kühlrippen, die für eine verbesserte thermische Ableitung sorgen, sollen auch bei weiteren Übertaktungen eine ausreichende Kühlung sicherstellen.

Transcend aXeRam TX2400KLU-4GK
Transcend aXeRam TX2400KLU-4GK