News : WeTab ab dem 21. September verfügbar

, 137 Kommentare

Der ehemals WePad genannte Tablet-PC WeTab kann ab sofort bei Media Markt und Amazon vorbestellt werden. Es ist in 2 Versionen verfügbar: Eine Einstiegsvariante mit 16 GB Flash-Speicher für 449 EUR und eine 32-GB-Version (WeTab 3G) mit UMTS/HSDPA- und GPS-Unterstützung für 569 Euro.

WeTab
WeTab

Wie das Berliner Unternehmen Neofonie bekannt gibt, soll das WeTab am 21. September 2010 käuflich zu erwerben sein. Amazon verspricht derzeit sogar schon einen Liefertermin für den 19. September. Das WeTab verfügt über ein 11,6 Zoll großes Multi-Touch-Display (1.366 × 768 Pixel) und wird von einem Intel Atom N450 (1,66 GHz) befeuert.

Weitere technische Details:

  • 16 / 32 GB NAND-Flash Speicher
  • Unterstützung für SDHC-Karten bis 32 GB
  • zwei USB-Anschlüsse, SIM-Karten-Slot, Audio-Out
  • Stereo-Lautsprecher, integriertes Mikrofon
  • Bluetooth 2.1, WLAN Draft-n
  • Flash & Adobe Air fähig, 1,3 Megapixel Webcam
  • HDMI Full HD Playback im WeTab 3G
  • Lithium-Polymer Akku (6 Stunden Laufzeit)
  • Multitasking-Unterstützung
  • Magnesium-Aluminium Gehäuse 800g (850g WeTab 3G)
  • Abmessung: 288 × 190 × 13 mm
  • nur in der 3G-Variante: UMTS/HSDPA- und GPS-Modul

Das WeTab OS basiert auf einer aktuellen Linux-Distribution. Die Benutzeroberfläche wurde speziell für das Multi-Touch-Display entwickelt. Neben den eigenen WeTab-Apps werden auch Applikationen für Android, Adobe Air, Adobe Flash, Silverlight, Java und Linux sowie komplett Web-basierende Dienste unterstützt.

Wir bedanken uns bei Martin Weller
für das Einsenden dieser Meldung.