News : XFX bringt „bewaffnete“ HD 5970 mit 2 × 2 GByte

, 91 Kommentare

Bereits kurze Zeit nach der CeBIT Anfang März wurde über das exklusive Modell von XFX, einer Radeon HD 5970 mit zwei Grafikkernen und einem 2x 2 GByte großem GDDR5-Grafikspeicher, gesprochen. Jetzt kommt das Modell für stolze 1.199 US-Dollar in den Handel.

Über den Geschmack der Verpackung der XFX Radeon HD 5970 Black Edition Limited lässt sich bekanntlich streiten: eine Waffe, die einer belgischen Version der „FN P90“ entsprechen soll. Zum Lieferumfang gehört aber noch viel mehr: Diverse Adapter, die jene sechs Mini-DisplayPorts für jedermann nutzbar machen sollen und eine kleine Tasche, in der sich das ganze Equipment verstauen lässt.

XFX Radeon HD 5970 Black Edition Limited

Der Chiptakt der HD 5970 liegt für beide Herzen bei hohen 850 MHz, der 2 × 2 GByte große GDDR5-Speicher arbeitet mit effektiven 4.800 MHz. Das entspricht jeweils den Werten einer normalen Radeon HD 5870, womit diese also vollständig verdoppelt worden ist. Zwei 8-Pin-Stromstecker sorgen neben dem PCI-Express-Slot für die notwendige Energie.