News : XFX: Single-Slot-HD-5770 mit fünf DisplayPorts

, 41 Kommentare

XFX hat gleich zwei neue Grafikkartenmodelle auf Basis der Radeon HD 5770 vorgestellt. Wichtigstes Feature beider Lösungen ist eine Single-Slot-Kühlung, bei der die verbauten Anschlüsse trotzdem nicht zu kurz kommen.

Das Modell mit der Nummer HD-577X-ZMF3 setzt dabei auf zwei DVI-Anschlüsse und einen Mini-DisplayPort, während die Variante HD-577X-Z5F3 mit fünf Mini-DisplayPorts direkt die Funktion von Eyefinity 5 unterstützt.

XFX Radeon HD 5770 Eyefinity 5 (HD-577X-Z5F3)
XFX Radeon HD 5770 Eyefinity 5 (HD-577X-Z5F3)

Hinsichtlich der Taktraten beider Grafikkarten wird es keine Überraschungen geben. Der Grafikchip arbeitet mit 850 MHz, der Speichertakt liegt bei effektiven 4.800 MHz. Beide Karten sollen ab Mitte der Woche in Japan für wahrscheinlich 17.500 Yen (155 Euro) beziehungsweise 18.000 Yen (160 Euro) für die Eyefinity-5-Version verfügbar sein.

XFX Radeon HD 5770 (HD-577X-ZMF3)
XFX Radeon HD 5770 (HD-577X-ZMF3)