News : 12×-Blu-ray-Brenner mit 3D von Sony Optiarc

, 50 Kommentare

Sony Optiarc hat einen neuen internen 12-fach-Blu-ray-Disc-Brenner vorgestellt. Als neues Gerät unterstützt der BWU-500S natürlich auch die neue Blu-ray Disc 3D, die im Zusammenspiel mit dem passenden Fernseher oder Beamer und einer Shutter-Brille 3D-Filme auch ins Heimkino bringt.

Der neue Brenner von Sony Optiarc soll für das Beschreiben einer einlagigen BD-R Disc (25 GB) rund 10 Minuten benötigen. Doppellagige BD-R-Medien (50 GB) beschreibt der BWU-500S hingegen etwas langsamer mit bis zu 8‑facher Geschwindigkeit. Beim Brennen von DVDs kommt das Laufwerk auf bis zu 16-faches, bei DVD-RAMs auf bis zu 12-faches und bei CDs auf bis zu 48-faches Tempo.

Im Lieferumfang ist eine Softwaresuite von CyberLink enthalten. Diese beinhaltet Programme wie die DVD-/Blu-ray-Disc-Abspielsoftware PowerDVD, die Videobearbeitungssoftware PowerDirector, die DVD-/BD-Authoringsoftware PowerProducer und die Backup-Software PowerBackup. Unter der Bezeichnung BD-5300S wird das Laufwerk auch in einer Bulk-Version angeboten, die ohne Kabel und Zubehör kommt. Beide Geräte sollen ab Oktober verfügbar sein. Geräte mit ähnlichen Leistungsdaten haben auch LG und Buffalo (extern) bereits vorgestellt

Technische Daten BWU-500S / BD-5300S
Blu-ray Disc DVD CD
Lesen 16× 48×
Schreiben BD-R 12× -R 16× 48×
BD-R DL -R DL ./.
BD-RE -RW 24×
-RAM 12×
+R 16×
+R9
+RW