News : GeForce GTX 460 jetzt schon bei 900 MHz Chiptakt

, 112 Kommentare

Der Referenzwert steht bei 675 MHz, doch das hat viele Partner von Nvidia nicht davon abgehalten, teilweise massiv Hand an diesen Takt zu legen. In Asien wurde jetzt der aktuelle Rekordhalter gesichtet, eine „Colorful GeForce GTX 460“ mit 900 MHz Chiptakt. Natürlich steigert man dabei auch andere Bereiche sehr deutlich im Takt.

Dazu zählt in erster Linie der Shadertakt, der um 450 auf 1.800 MHz angehoben wird. Der Speicher arbeitet mit effektiven 4.200 MHz, statt mit 3.600 MHz wie beim bisher schnellsten Modell dieser Klasse.

Colorful GeForce GTX 460 mit 900 MHz Chiptakt

Um der gesteigerten Leistung und der damit einhergehenden erhöhten Leistungsaufnahme gerecht zu werden, hat der Hersteller von Grund auf alles neu gebaut. Dazu zählt ein neues PCB, eine 6+1-Phasen-Stromversorgung statt der 3+1 Phasen beim Referenzdesign und natürlich ein großer Kühler mit zwei Lüftern. Dieser besteht aus mehreren Heatpipes und einer großen Fläche mit vielen Lamellen, über welche die Hitze der Bauteile abgegeben werden kann. Die beiden Lüfter sollen bei maximal 1.500 U/min für einen ruhigen Arbeitsbetrieb sorgen. Für professionelle Übertakter sind zudem Messpunkte für diverse Spannungen leicht zugänglich.

In Asien soll die Karte im September zu einem nicht bekannten Preis in den Handel kommen.