News : Live-Streaming auf YouTube

, 23 Kommentare

YouTube startet heute einen zweitägigen Test ihrer neuen Live-Streaming-Plattform. Das neue Angebot soll es ermöglichen, Webcam-Streams direkt in einen YouTube-Kanal einzubinden. YouTube macht damit Streaming-Diensten wie Justin.tv, Ustream und Livestream direkt Konkurrenz.

Der Test soll ab 17 Uhr MESZ starten. Dann sollen die Live-Streams in den vier Kundenchannels, mit denen YouTube bei dem Probelauf zusammenarbeitet, „on air“ gehen. Zu den Partnern gehören Howcast, Next New Networks, Rocketboom und Young Hollywood. Die Live-Kommentarfunktion ermöglicht den Zuschauern das chatten und ist ebenfalls Bestandteil des neuen Services. Sollten die Tests erfolgreich sein, will YouTube das Live-Streaming-Angebot weltweit allen Partnern zur Verfügung stellen.