News : Nokia N8 kommt später

, 37 Kommentare

Laut Nokia wird das N8 nicht in diesem Monat auf den Markt kommen. Gegenüber einem niederländischen Händler wurde eine Verschiebung der Einführung um drei bis vier Wochen bestätigt. Der Grund sollen notwendige Optimierungen sein.

Ursprünglich sollte das N8 mit dem neuen Betriebssystem Symbian^3 im dritten Quartal 2010 erscheinen, an der Verspätung von wenigen Wochen wird aber gezweifelt. Als realistisch wird der Start im November angesehen. Laut Aussagen des Händlers hat man ihm gegenüber Software-Probleme als Grund für die Verspätung genannt. Dies würde bedeuten, dass wohl auch die erst kürzlich vorgestellten Modelle C6-01, C7 und E7 etwas später als geplant auf den Markt kommen. Alle drei nutzen ebenfalls Symbian^3 und sollten im Oktober und November in den Regalen liegen.

Was genau noch optimiert werden muss, hat Nokia nicht verraten. Man wolle mit dem N8 ein „fantastisches Erlebnis“ bieten, was im jetzigen Zustand nicht möglich sei. Aufgrund der über den eigenen Erwartung liegenden Zahl an Vorbestellungen arbeite man aber „hart“ an der Problembehebung.