News : Offizielles zum Motorola Milestone 2

, 44 Kommentare

In einer Pressemitteilung hat Motorola den Europa-Start sowie technische Details des Milestone 2 angekündigt. Der Nachfolger des seit knapp einem Jahr auf dem Markt befindlichen Milestone soll Anfang des vierten Quartals in Europa verfügbar sein.

Die Technik entspricht dem, was seit Anfang August vermutet wurde. Der Prozessor wird mit einem Gigahertz arbeiten, die fünf-Megapixel-Kamera erhält Unterstützung von einem Dual-LED-Blitz und zeichnet Videos in 720p auf. Der interne Speicher mit einer Größe von acht Gigabyte kann mit microSD-Karten auf bis zu 40 Gigabyte ausgebaut werden. Verbindungen mit Netzwerken können nun mit dem schnellen Standard 802.11n aufgebaut werden und wie schon der Vorgänger kann auch das Milestone 2 als Hotspot für andere Geräte mit WLAN-Modul verwendet werden.

Motorola Milestone 2: Vorderseite
Motorola Milestone 2: Vorderseite
Motorola Milestone 2: Tastatur
Motorola Milestone 2: Tastatur
Motorola Milestone 2: Vorderseite
Motorola Milestone 2: Vorderseite

Ausgeliefert wird das Gerät mit der aktuellen Android-Version 2.2 und dem hauseigenen Aufsatz Motoblur. Als Zubehör wird es vorerst nur eine Auto-Halterung und ein Multimedia-Dock geben. Ob der Preis dem in den USA – etwa 455 Euro ohne Steuern – entsprechen wird, ist nicht bekannt.

YouTube-Video: MOTOROLA MILESTONE™ 2 with MOTOBLUR™