News : Scythe Chouriki 2 650W nun mit Gold-Zertifikat

, 62 Kommentare

Der Konzern Scythe kündigt die Aufwertung des 650-Watt-Modells der Chouriki-2-Netzteilserie an. Gegenüber den 750-, 850- und 1.000-Watt-Modellen dieser Serie, die ein 80Plus-Silber-Zertifikat besitzen, konnte sich die 650 Watt starke Variante absetzen und kann seit neuestem mit einer 80Plus-Gold-Zertifizierung aufwarten.

Scythe Chouriki 2 650W
Scythe Chouriki 2 650W

Dies trifft sowohl auf die Plug-in-Version mit Kabelmanagement als auch auf die Standard-Version mit fest verlöteten Kabelsträngen zu. Scythe betont, dass bereits die ausgelieferten 650-Watt-Varianten des Chouriki 2 die erhöhte Zertifizierung besitzen. Interessanterweise steht die Veröffentlichung unseres Reviews von genau diesem Netzteil kurz vor der Tür, weshalb wir unsere Effizienz-Ergebnisse schon präsentieren können:

115 VAC
20 % Last 50 % Last 100 % Last
80Plus-Silber 85,00 88,00 85,00
Chouriki 2 650W 86,74 88,54 85,45
80Plus-Gold 87,00 90,00 87,00

Wie zu sehen ist, liegt das Chouriki 2 650W vor allem unter Volllast recht deutlich von einer 80Plus-Gold-Zertifizierung entfernt. Umso erstaunter waren wir vom Eingang dieser Pressemitteilung. Zwar können wir nicht die exakt gleiche Testumgebung wie die 80Plus-Initative kreieren, doch unsere Messungen werden unter eher effizienzfreundlichen Bedingungen durchgeführt (also nicht in einer Hotbox o.ä.).

Der Preis des 650 Watt starken Chouriki 2 ändert sich nicht und so liegt die unverbindliche Preisempfehlung für die Plug-in-Variante weiterhin bei 119 EUR (inkl. 19% MwSt.) und 109 EUR (inkl. 19% MwSt.) für die normale Variante.

Update 06.10.2010 18:58 Uhr  Forum »

Wie Scythe bekanntgab, werden die Chouriki-2-650W-Netzteile nun doch unter dem 80Plus-Silber-Logo verkauft. Somit konnten unsere Messungen bestätigt werden. Die internen Tests bei Scythe ergaben eine zu hohe Streuung der Effizienz. Aus diesem Grund bietet das Unternehmen allen Käufern des mit 80Plus-Gold bezeichneten 650-Watt-Modells an, dieses für eine Gutschrift direkt an den Händler zurück zu schicken. Ab sofort werden die Geräte als reine 80Plus-Silber-Modelle beworben und vertrieben. Auch wenn das Netzteil auf der offiziellen 80-Plus-Webseite weiterhin als Gold zertifiziert gelistet wird, bittet Scythe die Netzteile nur als Silber zertifiziert anzusehen.